Vorbereitungslehrgang zum Tischler- / Schreinermeister(in)

Ihr Weg zum Meistertitel

Der Lehrplan unseres Vorbereitungslehrganges zum Tischler-/ Schreinermeister(in) vermittelt Ihnen das notwendige Rüstzeug für den erfolgreichen Abschluss Ihrer Meisterprüfung: von Gestaltung, Konstruktion und Fertigungstechnik über Auftragsabwicklung und Betriebsführung bis zur praktischen Oberflächentechnik– unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Ihnen fachmännisches Wissen in allen relevanten Bereichen.

Als Tischlermeister obliegt Ihnen nicht nur die Gestaltungs- und Entscheidungsfreiheit, sondern Sie übernehmen auch Fach- und Führungsaufgaben in der Herstellung, Montage und Reparatur von Produkten aus Holz und Holzwerkstoffen. In Ihrem eigenen Tischlerei-Betrieb entwickeln Sie als Tischlermeister die betrieblichen Grundsätze und bestimmen Art und Umfang der Investitionen.

Ihr Meisterbrief im Tischlerhandwerk eröffnet Ihnen ganz neue berufliche Perspektiven: er ist der erste Schritt in Ihre Selbstständigkeit sowie ein anerkannter Nachweis für höchste fachliche Qualität und Kompetenz.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Gesellenbrief, Berufserfahrung von 24 Monaten bei einem berufsfremden Abschluss, Nachweis erforderlich für Berufserfahrung von 32 Monaten ohne Berufsschulabschluss

Highlights

Spannende Exkursionen

  verfügbare Termine

3


  Besonderes

Vollzeit


Termine

12.08.2024 - 17.01.2025  |  Vorbereitungslehrgang zum Tischler- / Schreinermeister(in) - Teil I + II

  Zeiten

Ohne Teil III

montags bis freitags: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr

  Unterrichtsform

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
6900 € Umsatzsteuerbefreit

02.06.2025 - 23.01.2026  |  Vorbereitungslehrgang zum Tischler- / Schreinermeister(in) - Teil I + II + III

  Zeiten

Teil III (288 UE):
02.06.2025 - 26.07.2025

montags – freitags*: 08:00 Uhr – 15:00 Uhr
*Samstage vereinzelt möglich

 

Teil I + II (800 UE):
11.08.2025 - 23.01.2026

montags - freitags: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr 

  Unterrichtsform

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
9140 € Umsatzsteuerbefreit

11.08.2025 - 23.01.2026  |  Vorbereitungslehrgang zum Tischler- / Schreinermeister(in) - Teil I + II

  Zeiten

Ohne Teil III

montags bis freitags: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr

  Unterrichtsform

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
7450 € Umsatzsteuerbefreit
Teil I - Fachpraxis 100 UE

• Entwurf und Planung des Meisterprüfungsprojektes
• Unternehmerschulung der Holzberufsgenossenschaft
• Praktischer Oberflächenkurs
• Praxisübungen für die Situationsaufgabe

Teil II – Fachtheorie 700 UE

• Materialkunde
• Oberflächentechnik
• Normenwesen
• Mathematik
• Bauphysik
• Stilkunde
• Zeichnen (manuell und CAD)
• Konstruktionslehre
• Betriebsplanung
• Betriebsorganisation
• Kostenrechnen und Kalkulation
• Marketing

Teil III - Wirtschaft und Recht 288 UE

HF1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen 

  • Unternehmensziele
  • Unternehmenskultur
  • Marktanalyse und Erfolgspotenziale
  •  Rechnungswesen, Bilanz
  • Gewinn- und Verlustrechnung zur Stärken-Schwächen-Analyse
  • Informationen aus dem internen u externen Rechnungswesen
  • Rechtsvorschriften, insbesondere des Gewerbe- und Handwerksrechts

HF2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten 

  • Berufliche Selbstständigkeit
  • Wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung des Handwerks
  • Förder-, Unterstützungs- und Beratungsdienstleistungen
  • Entscheidungen zu Standort, Betriebsgröße, etc.
  • Marketingskonzept
  • 6a. Investitionsplan und Finanzierung
  • 6b. Rentabilität und Liquidität
  • Rechtsformen
  • Rechtvorschriften, insbesondere des bürgerlichen Rechts sowie des Gesellschafts- und Steuerrechts
  • Risiko- und Altersvorsorge
  • Unternehmenskonzept

HF3: Unternehmensführungsstrategien entwickeln

  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Produkt- und Dienstleistungsinnovationen, Marktbedienung, internationale Zusammenhänge
  • Absatz- und Beschaffungsmarktanalyse
  • Kapitalbedarf aus Investitions-, Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Personalführung und -entwicklung
  • Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Zwischenbetriebliche Kooperation
  • Controlling
  • Forderungsmanagement
  • Aspekte der Unternehmensnachfolge
  • Insolvenzverfahren

 

Teil IV - AdA 50 UE

Teil IV - Ausbildung der Ausbilder IHK (AdA)

• Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
• Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
• Ausbildung durchführen
• Ausbildung abschließen


Zusatzgebühren

Die Prüfungsgebühren der Handwerkskammer Kassel sowie der IHK Fulda sind in den Kurskosten nicht enthalten und werden separat berechnet. Kosten für das Meisterprojekt und Lehrbücher sind selbst zu tragen. In den Kurskosten sind die unterrichtsbegleitenden Skripte sowie das Material für praktische Arbeitsproben enthalten.


12.08.2024 - 17.01.2025  |  Vorbereitungslehrgang zum Tischler- / Schreinermeister(in) - Teil I + II

  Zeiten

Ohne Teil III

montags bis freitags: 08:00 Uhr - 15:00 Uhr

  Unterrichtsform

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
6900 Euro


Adresse Firma
Abw. Rechnungsempfänger, weitere Teilnehmer usw.


Weitere interessante Seminare

26.09.2024

Kostenloser Infoabend - Tischlermeister, Schreinermeister

Sie wollen herausfinden, ob der Meister im Tischler-/Schreinerhandwerk das Richtige für Sie ist?
Wir helfen Ihnen dabei, genau das herauszufinden.

Oder...

mehr erfahren

14.08.2024 - 23.08.2024   Weitere Termine

Ausbildung der Ausbilder IHK (AdA) - kompakt

Sie möchten junge Menschen gewissenhaft und professionell auf ihre zukünftigen Aufgaben im Berufsleben vorbereiten, die individuelle Entwicklung...

mehr erfahren

25.10.2024 - 09.11.2024   Weitere Termine

Ausbildung der Ausbilder IHK (AdA) - Wochenendkurs

Sie möchten junge Menschen gewissenhaft und professionell auf ihre zukünftigen Aufgaben im Berufsleben vorbereiten, die individuelle Entwicklung...

mehr erfahren

08.11.2024   Weitere Termine

Mitarbeitergespräche - der Weg zu zufriedenen und motivierten Mitarbeitern

Die Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit eines Mitarbeiters wird durch die Art und Weise der Führung direkt beeinflusst. Zum einen ist es wichtig,...

mehr erfahren

.

Ausbildung der Ausbilder IHK (AdA) - Hybrid

Wer ausbilden will, braucht einen Ausbilderschein!

Sie möchten junge Menschen gewissenhaft und professionell auf ihre zukünftigen Aufgaben im...

mehr erfahren
Vielen Dank
Ihre Kontaktanfrage wurde erfolgreich versendet.
{}